• Wir bei der FSWI anerkennen, dass es manchmal unvorhergesehene Umstände gibt, die eine vorübergehende Unterbrechung des Lehrgangs erforderlich machen können. In einer solchen Situation ist es wichtig, dass du mit uns in Kontakt trittst, um deine spezifische Situation zu besprechen. Jeden Fall werden wir individuell prüfen und nach bestem Ermessen eine Entscheidung treffen.

  • Unsere Beratungsgespräche sind massgeschneidert, vertraulich und unverbindlich. Du hast die Wahl zwischen einem persönlichen Termin direkt am Bahnhof Winterthur oder einem Online-Beratungsgespräch. Wir reservieren für den Beratungstermin in der Regel 45 Minuten.

  • Ja, du kannst die Weiterbildung berufsbegleitend absolvieren. Unsere Weiterbildungsangebote sind darauf ausgerichtet, dass du sie neben deiner beruflichen Tätigkeit absolvieren kannst. Wir bieten flexible Unterrichtszeiten, Online-Lernmöglichkeiten und individuelle Unterstützung, um sicherzustellen, dass du den Lehrgang erfolgreich abschliessen kannst, während du weiterhin deinem Beruf nachgehst.

  • Du kannst dich telefonisch oder über das Anmeldeformular für eine Weiterbildung anmelden.

  • Ab dem ersten Unterrichtstag hast du 14 Kalendertage Zeit vom Ausbildungsvertrag kostenlos zurückzutreten. Die bezahlten Kurskosten werden dir umgehend zurückerstattet.

  • Persönliche und individuelle Betreuung von Studierenden umfasst eine massgeschneiderte Unterstützung, die speziell auf deine Bedürfnisse und Ziele ausgerichtet ist. Es beinhaltet eine enge Zusammenarbeit zwischen Dozierenden und Studierenden, um individuelle Anliegen zu besprechen. Dies fördert eine unterstützende Lernumgebung und erhöht die Chancen auf den schulischen Erfolg.