HR Assistent:in in Winterthur oder im Fernunterricht2023-11-30T22:40:19+01:00

HR-Assistent:in

Berufliche Fortbildung, die dir Personaladministration praxisorientiert vermittelt – als Präsenzunterricht oder Fernunterricht.

HR-Assistent:in

Berufliche Fortbildung, die dir Personaladministration praxisorientiert vermittelt – als Präsenzunterricht oder Fernunterricht.

Unverbindlich Vertraulich Persönlich

Schnelle Fakten

  • Diplom:
    HR-Assistent:in mit Zertifikat von HRSE Anerkennung bei Schweizer Arbeitgebern
  • Dauer:
    1 Semester, berufsbegleitend

  • Kursstart:
    August / Oktober / Februar / Mai
  • Standort:
    Direkt beim Bahnhof Winterthur

  • Unterrichtsmodell:
    Präsenzunterricht oder Fernunterricht

  • Kurskosten:
    Einmalzahlung CHF 3’920
    50% Subventionen sind noch nicht abgezogen

Deine Vorteile

  • Perfekt geeignet für Quereinsteiger
    Der Lehrgang ist auch für Quereinsteiger konzipiert, die keine spezifischen Vorkenntnisse haben und in das Berufsfeld einsteigen möchten.
  • Erfolgreicher Einstieg im Personalbereich
    Dank des eidgenössisch anerkannten HRSE-Diploms erfolgreich im Personalbereich einsteigen.
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
    Weil wir von unserem Schulunterricht und unseren Dozierenden zu 100% überzeugt sind, bieten wir dir eine 14 Tage Geld-zurück-Garantie.

Details

HR-Assistent:in ist eine berufliche Weiterbildung, bei der du umfassende Kenntnisse in der Personaladministration erwirbst und anwendest. Dabei werden dir das HR-Management, die Personaladministration, die Lohnadministration, die Sozialversicherungen sowie arbeitsrechtliche Grundlagen vermittelt. Absolventen dieses Lehrgangs arbeiten in der Regel als Personal-Sachbearbeiter, HR-Assistent:in oder in Personalberatungs- und Vermittlungsbüros, sowohl während als auch nach der Ausbildung. Darüber hinaus dient dieser Lehrgang als Grundlage für den Erwerb des eidgenössischen Fachausweises als HR-Fachfrau oder HR-Fachmann.

Diese Weiterbildung im Personal setzt keine fachspezifische Berufserfahrung voraus. Vorausgesetzt werden: 

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis wie EFZ oder EBA, Matur oder ein gleichwertiger Abschluss.  
  • 24 Monate allgemeine Berufserfahrung 

Ohne Abschluss EFZ, EBA, Matur oder gleichwertiger Abschluss sind 48 Monate allgemeine Berufserfahrung erforderlich. Bei Unklarheiten beraten wir dich gerne. 

  • HR-Management 
  • Personaladministration 
  • Lohnadministration und Sozialversicherungen 
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen 
  • Prüfungsvorbereitung

Schweizweit bei Arbeitgebern

Die Kurse starten jeweils nach den Sport-, Frühlings-, Sommer- und Herbstferien (Ferienkalender Stadt Winterthur). 

Wöchentlich finden jeweils 8 Lektionen statt, entweder ganztags oder an zwei Abenden. Du hast die Wahl:  

Tag Schulzeit
Montag 09:30 – 16:30
Montag / Mittwoch 18:30 – 21:30
Dienstag / Donnerstag 18:30 – 21:30
Freitag 09:30 – 16:30
Samstag 09:00 – 16:00
  • Kurskosten betragen bei Einmalzahlung CHF 3’920. Ratenzahlungen sind auf Anfrage möglich.
  • 50% Bundesbeiträge sind noch nicht abgezogen, sofern vorbereitend auf einen eidgenössischen Abschluss.
Der Lehrgang kann im Präsenzunterricht oder Fernunterricht absolviert werden.

Der Präsenzunterricht findet zentral direkt am Bahnhof Winterthur statt.

Technikumstrasse 73
8400 Winterthur

Darum bist du bei uns richtig

Anmeldung

Kursstart ist jeweis im August, Oktober, Februar und Mai.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich den Lehrgang unterbrechen?2023-07-20T10:49:44+02:00

Wir bei der FSWI anerkennen, dass es manchmal unvorhergesehene Umstände gibt, die eine vorübergehende Unterbrechung des Lehrgangs erforderlich machen können. In einer solchen Situation ist es wichtig, dass du mit uns in Kontakt trittst, um deine spezifische Situation zu besprechen. Jeden Fall werden wir individuell prüfen und nach bestem Ermessen eine Entscheidung treffen.

Wie läuft ein Beratungsgespräch ab?2023-07-26T22:43:14+02:00

Unsere Beratungsgespräche sind massgeschneidert, vertraulich und unverbindlich. Du hast die Wahl zwischen einem persönlichen Termin direkt am Bahnhof Winterthur oder einem Online-Beratungsgespräch. Wir reservieren für den Beratungstermin in der Regel 45 Minuten.

Kann ich die Weiterbildung berufsbegleitend absolvieren?2023-06-29T12:45:10+02:00

Ja, du kannst die Weiterbildung berufsbegleitend absolvieren. Unsere Weiterbildungsangebote sind darauf ausgerichtet, dass du sie neben deiner beruflichen Tätigkeit absolvieren kannst. Wir bieten flexible Unterrichtszeiten, Online-Lernmöglichkeiten und individuelle Unterstützung, um sicherzustellen, dass du den Lehrgang erfolgreich abschliessen kannst, während du weiterhin deinem Beruf nachgehst.

Wie kann ich mich für einen Lehrgang anmelden?2023-08-26T22:26:28+02:00

Du kannst dich telefonisch oder über das Anmeldeformular für eine Weiterbildung anmelden.

Was bedeutet die 14 Tage Geld-zurück-Garantie?2023-07-08T23:37:23+02:00

Ab dem ersten Unterrichtstag hast du 14 Kalendertage Zeit vom Ausbildungsvertrag kostenlos zurückzutreten. Die bezahlten Kurskosten werden dir umgehend zurückerstattet.

Individuell und persönlich – was versteht die FSWI darunter?2023-07-15T10:45:58+02:00

Persönliche und individuelle Betreuung von Studierenden umfasst eine massgeschneiderte Unterstützung, die speziell auf deine Bedürfnisse und Ziele ausgerichtet ist. Es beinhaltet eine enge Zusammenarbeit zwischen Dozierenden und Studierenden, um individuelle Anliegen zu besprechen. Dies fördert eine unterstützende Lernumgebung und erhöht die Chancen auf den schulischen Erfolg.

Go to Top